Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen

Die städtische Sing- und Musikschule pflegt als musikalische Bildungsinstitution intensive Kontakte zu allgemeinbildenden Schulen, Kindergärten und Vereinen. Kooperationen in unterschiedlichster Ausprägung und mit verschiedenen Modellen bestehen mit

  • der Karl-Tschamber-Grundschule
    - Monochordklasse seit 2002
  • der Hermann-Daur Grundschule Märkt/Ötlingen
    - Blockflötenklasse seit 2006
  • der Rheinschule Friedlingen
    - Instrumentaler Grundschulunterricht "IGrU" seit 2008
  • der Leopold-Grundschule
    - Instrumentaler Grundschulunterricht "IGrU" seit 2013
  • der Hans-Thoma-Schule Haltingen 
    - Schulchor seit 2012
  • der Grundschule Binzen
    - Klassenmusizieren Streicherklasse seit 2008
  • dem Kindergarten Don Bosco
    - Musikalische Grundausbildung seit
  • dem Kindergarten St. Elisabeth
    - Singen-Bewegen-Sprechen seit 2010
  • dem Kindergarten St. Michael
    - Singen-Bewegen-Sprechen seit 2013
  • Kindergarten Bärenfels
    - Singen-Bewegen-Sprechen seit 2010
  • dem Gesangverein Weil 1836 e. V.
    - Kinder- und Jugendchöre seit 2012

Das Modell des "Instrumentalen Grundschulunterrichts (IGrU)" wurde in Weil am Rhein pilotmäßig entwickelt.

Kommentare (0)
Kommentare abonnieren
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>