Die Musikschulverwaltung zieht um! Meldung vom 16. Mai 2022

Ab dem 9.6.2022 finden sie die Geschäftsstelle der Musikschule im Erweiterungsanbau des Rathauses (Rathausplatz 1).
Sie befindet sich dort im dritten Obergeschoss in Raum 33.

Kommentare (0)

Ergebnisse der Weiler Musikschüler beim Landeswettbewerb Jugend musiziert Meldung vom 11. April 2022

Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert", der vom 30. März bis 1. April 2022 in Pforzheim stattfand, konnten folgende Schüler der Städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein Preise erringen:
Emma Gadesmann (Fagott, Klasse Eckhard Lenzing) zusammen mit Vanja Steen (Klavier) haben in der Altersgruppe 5 einen 2. Platz mit 21 Punkten erreicht.
Nora Faller (Klavier, Klasse Eveline Vinh-Marinelli) erspielte sich zusammen mit dem Weil Oboisten Matthias Ramm in der Altersgruppe 4 einen 3. Platz mit 19 Punkten.
Lucas Lin (Klavier, Klasse Eveline Vinh-Marinelli) erreichte zusammen mit Julius Höggl (Klarinette) in der Altersgruppe 2 einen 2. Preis mit 21 Punkten.

Kommentare (0)

Re-Start der Kinderchöre verschoben auf 1.Okt. 2022 Meldung vom 05. April 2022

Der Wiederbeginn der  Kinderchöre und des Jugendchors müssen leider auf das neue Schuljahr ab Oktober 2022 verschoben werden. 

Kommentare (0)

Neue Infos zu den aktuellen Regelungen der Corona Verordnung Meldung vom 05. April 2022

Die Musikschule folgt trotz des Wegfalls verschiedener Landesregelungen zur Corona Verordnung der aktuellen Empfehlung des Kultusministeriums:
In geschlossenen Räumen gilt der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene und das Tragen einer medizinischen Maske.

Kommentare (0)

Jugend musiziert Ergebnisse Meldung vom 14. Februar 2022

Ergebnisse Jugend musiziert im Regionalwettbewerb

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert 2022“, der in diesem Jahr für den Landkreis Lörrach in Rheinfelden stattfand, konnten sich Schülerinnen und Schüler, die an der Weiler Musikschule bzw. von Weiler Musiklehrern unterrichtete und in Weil am Rhein wohnhafte Kinder und Jugendliche gut qualifizieren.

Aus der Klasse von Eveline Vinh-Marinelli (Klavier) waren in der Kategorie „Klavier und ein Holzblasinstrument“ erfolgreich:
- Nathan Langen, Klavier (Altersgruppe 1b; 24 Punkte, 1. Preis) zusammen mit Ammi Blache, Klarinette
- Yutong Fan, Klavier (Altersgruppe 2; 20 Punkte, 2. Preis) zusammen mit Maya Vollet (Klarinette)
- Hannes Yu, Klavier (Altersgruppe 2, 20 Punkte, 2. Preis) zusammen mit Anouk Sontag (Klarinette)
- Lucas Lin, Klavier (Altersgruppe 2, 23. Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb) zusammen mit Julius Högg (Klarinette)
- Nora Faller, Klavier (Altersgruppe 4, 23. Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb) zusammen mit Matthias Ramm (Oboe)

Aus der Gitarrenklasse von Roman Babiychuk in der Kategorie Zupfinstrumente, Gitarrenduo erreichte Loki Heinlein in der Altersgruppe 2 mit 21 Punkten zusammen mit Jan Levchuk, Gitarre in Rastatteinen 1. Preis.

Außerdem konnte sich eine Fagott-Schülerin der Städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein aus der Klasse Eckhard Lenzing in der Kategorie "Klavier und ein Blasinstrument" beim Regionalwettbewerb in Freiburg für den Landeswettbewerb qualifizieren. Emma Gadesmann (Fagott) erspielte mit Vaja Steen (Klavier) in der Altersgruppe 5 mit 23 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Kommentare (0)

Stellenausschreibung Elementare Musikpädagogik Meldung vom 20. Dezember 2021

Die Städtische Sing- und Musikschule sucht ab sofort eine
Lehrkraft in den Fächern Elementare Musikpädagogik (EMP), Musikalische
Früherziehung (MFE) und Musikalische Grundausbildung (MGA)
mit beliebigem instrumentalen oder vokalen Nebenfach.

Kontakt:
Karl Gehweiler, Schulleiter der Städtischen Sing- und Musikschule Weil am Rhein
Tel. 07621/704-420 oder 704-421
eMail: k.gehweiler@weil-am-rhein.de

Kommentare (0)